Was ist denn hier los?

Die Inhalte dieser Resterampe sind auf Jens-Christof Niemeyers anderen Websites irgendwann rausgeflogen. Weil viele von ihnen aber noch über Suchmaschinen auffindbar sind und regelmäßig aufgerufen werden, wurden sie nicht endgültig gelöscht, sondern hierher umgesiedelt.

So »stören« sie auf den umgebauten Websites nicht weiter, und bleiben denjenigen, denen sie hilfreich sein können, trotzdem erhalten.

Das ist nett.

Comments are closed.